Aufruf : Trainer für Bambinis und F-Jgd.-Spieler gesucht

Teamgeist und die Gemeinschaft zeichnen die Mannschaften sowohl auf als auch neben dem Platz aus. Dazu kommen, auch in dieser Gruppe, eine große Portion sportlicher Ehrgeiz, Freude am Fußball und ein hoher Spaßfaktor – die Mischung macht’s eben!

FC Germania sucht zum Beginn der nächsten Saison, nach den Ferien, einen Trainer oder Betreuer, oder auch mehrere Personen, die die jetzigen Trainer tatkräftig unterstützen können.

Kannst Du dir vorstellen unsere jüngsten Spieler im Training zu motivieren, bei den Spielen zum Erfolg zu führen und dabei den Spaß nicht zu kurz kommen zu lassen? Dann melde dich gerne bei Andi Trobitius oder bei dem Vorstandsmitglied Petra Finnern.

Du bist dir nicht ganz sicher, ob du der oder die richtige für den Job bist? Komme gerne auf uns zu, damit wir das zusammen rausfinden – unverbindlich bei einem Probetraining auf dem Sportgelände der Germania.

Wir warten auf Dich oder auf Euch. Wir würden uns freuen.

Fanshop für FC Germania über die Firma greenwood

 

 

Ein Blick, der sich lohnt..
Schauen Sie sich den bestehenden Onlineshop der Firma greenwood einmal unter dem Link an:

https://www.greenwood-sport.de/partnershop-fanshop/fc-germania-rothenbergen/

Alle Oberteile sind mit dem Wappen oder Schriftzug veredelt. Sicherlich finden Sie interessante Artikel auf  dieser Seite.

# Markenprodukte im Clubdesign
# Vorteilspreis für ein gemeinsames Auftreten bei Freizeit, Sport und Spiel.
# Alle Teile auch mit Initialen oder Nummern möglich

Der Vorstand bedankt sich bei Familie Grünwald für diese Ko-Operation und freut sich auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Vielen Dank für die bisherige gemeinsame Arbeit.

Hier noch den QR-Code für den online-shop.

 

 

 

 

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt bei den Fußballern findet dieses Jahr am 16.12.2022 ab 17.00h statt

 

Patenschaft

 

https://germania-rothenbergen.de/partnerschaft/

Wir sind für jede Spende dankbar. Denn ohne Hilfe von außen, kann ein Verein nicht überleben.

Sollte jemand hierzu Fragen haben, kann er sich gerne an das Vorstandsmitglied Petra Finnern wenden.

Sie wird sich Zeit nehmen und alles in Ruhe erklären und die Spendenflyer zur Verfügung stellen.